ETCS, ASFA, ZUB 121, Integra-Signum – Was versteht man unter Zugsicherungen?

Zugsicherungen: Durch mehrere Zugunglücke in den letzten Tagen fiel in den Medien immer wieder der Begriff. Doch was hat es eigentlich mit diesen auf sich? Wird mit zunehmendem Automatisierungsgrad demnächst der Lokomotivführer entbehrlich? Sorgen die Zugsicherungen auch für falsche Sicherheit? Sind die Systeme veraltet? Wieso geht der Modernisierungsprozess nur schleichend voran? Fragen über Fragen, die […]

Continue Reading

ETR 1000 – Der schnellste Zug der Welt?

Heute hat die italienische Eisenbahngesellschaft Trenitalia ihr neues Flaggschiff präsentiert. Insgesamt 50 achtteilige Triebzüge hat sie beim für den Bau der ETR 1000 beauftragten Konsortium bestehend aus Bombardier und AnsaldoBreda bestellt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 400 km/h, vorerst sollen im fahrplanmässigen Betrieb jedoch nur 360 km/h gefahren werden. Was das neue Wunderwerk der Technik alles vorweisen […]

Continue Reading

SBB bestellen weitere Neigezüge des Typs ETR 610

Die Schweizerischen Bundesbahnen bestellen beim französischen Technologiekonzern Alstom acht Züge des Typs ETR 610, von dem sich bereits sieben Züge in Besitz der SBB befinden. Diese neuen acht Züge sollen als Übergangslösung nach der Ausmusterung der ETR 470 Ende 2016 bis zur schrittweisen Einführung der 29 neuen Züge für den internationalen Nord-Süd-Verkehr zum Einsatz kommen. […]

Continue Reading

Viva España! – Zwei Worte als Zusammenfassung der EURO 2012

Als der portugiesische Schiedsrichter Pedro Proença gestern Abend gegen 23 Uhr im Kiewer Olympiastadion ein letztes Mal durch seine Trillerpfeife blies, war sie Geschichte: Die diesjährige Fussball-Europameisterschaft. Sie endete, wie sie begann: Mit Spanien als Europameister. Zum ersten Mal konnte ein Team seinen Titel verteidigen, im Final bezwangen die Iberer Italien mit 4:0. Doch auch […]

Continue Reading

SBB-Ausschreibung: Start der Submission für Cisalpino-Ersatz

Nachdem im Januar angekündigt wurde, die pannenanfälligen ETR 470 ab 2014 auszumustern, sollen ab 2017 Ersatzzüge für den internationalen Verkehr auf der Nord-Süd-Achse beschafft werden. Die SBB hat nun heute die öffentliche Ausschreibung, die bahnintern als BeNe (Beschaffung Neue internationale Züge) bezeichnet wird, bekannt gegeben. Ingesamt sollen 29 neue Züge gebaut werden – Kostenpunkt: rund […]

Continue Reading

Nuovo Trasporto Viaggiatori: Konkurrenz für Trenitalia ab Ostern

Bekanntlich feiern christliche Kirchgänger am 8. April das Osterfest, der Rest der Bevölkerung christlicher Staaten freut sich über das verlängerte Wochenende. Ein italienischer Wirtschaftsboss fiebert ebenfalls diesem Datum entgegen: An Ostern fährt Ferrari-Präsident Luca Cordero di Montezemolo grosses Geschütz auf: Die gemeinsam mit diversen Partnern, darunter der SNCF, und anderen italienischen Industriellen gegründete Nuovo Trasporto […]

Continue Reading

Costa Concordia-Havarie: 14’000 Euro Schweigegeld

Die italienische Reederei Costa Crociere hat auf sich anbahnende Sammelklagen von Passagieren der vor sechzehn Tagen gestrandeten Costa Concordia reagiert und leistet pro Passagier 11’000 Euro Ersatzzahlungen für verlorene Habseligkeiten, dazu werden die Reisekosten von 3000 Euro rückerstattet. Viele Reisende kommen mit dieser Leistung auf einen satten finanziellen Gewinn, nichtsdestrotrotz ist Costa vor Sammelklagen in […]

Continue Reading