Die Klimadebatte wird falsch und einseitig geführt

Die Klimadebatte ist wohl das Thema der Stunde – und dies durchaus zurecht. Doch leider werden bei der Diskussion viele Standpunkte aussen vor gelassen und andere wiederum ziemlich einseitig betrachtet. Einerseits ist der Flugverkehr eine Zielscheibe, doch der Schiffsverkehr mit Emissionen in denselben Dimensionen wird kaum beachtet. Der Sport wiederum ist mit seiner globalen Ausdehnung […]

Continue Reading

No Billag-Initiative: Eine Gefahr für Bildung, Demokratie und Gesellschaft

Am 4. März 2018 muss das Schweizer Stimmvolk über die No Billag-Initiative befinden. Diese besagt, dass die Gebühren für Radio und Fernsehen nicht mehr entrichtet werden müssen. Tönt verlockend? Ja, ist aber mit einem massiven Einschnitt in der Qualität der medialen Versorgung des Landes verbunden. Deshalb ist die Initiative eine Gefahr für die Gesellschaft und […]

Continue Reading

Video der Woche: Der Hürlimann-Schnitzelbank

Seit fast einem Jahr beschäftigt sie die Gesellschaft, aber eher die Boulevardpresse: Die Affäre Hürlimann/Spiess-Hegglin. Tag für Tag kommen Details ans Licht, die man eigentlich so genau nicht wissen wollte. Selbstverständlich geht der Humor dabei nicht verloren, wie der Hürlimann-Schnitzelbank aus Neuheim/ZG seit Anfang Jahr zeigt. Grund genug, ein kurzfristiges Comeback des Videos der Woche […]

Continue Reading

Offener Kritikbrief an die 20 Minuten-Redaktion

Die Schweizer Gratiszeitung 20 Minuten – immerhin die auflagenstärkste Zeitung der Schweiz – nimmt ihren Auftrag als Meinungsbildnerin wohl etwas zu ernst. Passt ihr ein Thema oder eine Institution nicht, wird medial auf dieses eingeprescht, bis wohl alle der nicht unbedingt mit der Fähigkeit, sich eine eigene Meinung zu bilden gesegnete Leserschaft mitmacht. Diesem medialen […]

Continue Reading

Die Ungerechtheiten der Pauschalbesteuerung

Am 30. November 2014 befindet das Schweizer Stimmvolk über eine Volksinititative, welche die landesweite Abschaffung der Pauschalbesteuerung fordert: Ausländer, welche in der Schweiz wohnhaft sind, in dieser aber kein Geld verdienen, werden nicht nach Einkommen, sondern nach Aufwand besteuert. Der Unmut über diese Ungerechtigkeit ist gross, die Initiative vermutlich die letzte Möglichkeit, solche Wucherungen zu […]

Continue Reading

25 Jahre Mauerfall: Vergleich zwischen damals und heute

In diesen Tagen gelangt Berlin wieder einmal in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Diesmal geht es jedoch nicht um politische Entscheidungen, sondern um den 25. Jahrestag der Öffnung der Berliner Mauer – umgangssprachlich als Mauerfall bezeichnet. Zahlreiche Aktionen und Feierlichkeiten lassen die verschiedenen Aspekte der DDR auferleben: Das unterdrückende Regime, die miserable Infrastruktur, das minimal vorhandene […]

Continue Reading