ETCS, ASFA, ZUB 121, Integra-Signum – Was versteht man unter Zugsicherungen?

Zugsicherungen: Durch mehrere Zugunglücke in den letzten Tagen fiel in den Medien immer wieder der Begriff. Doch was hat es eigentlich mit diesen auf sich? Wird mit zunehmendem Automatisierungsgrad demnächst der Lokomotivführer entbehrlich? Sorgen die Zugsicherungen auch für falsche Sicherheit? Sind die Systeme veraltet? Wieso geht der Modernisierungsprozess nur schleichend voran? Fragen über Fragen, die […]

Continue Reading

Zürich–München: Reise per Bahn oder per Bus?

Die vier täglichen EuroCity-Züge Zürich–München sind eine Erfolgsgeschichte, trotzdem ist ein Ausbau der Strecke vor allem zwischen Lindau und Geltendorf nicht abzusehen. Private Busunternehmen haben den Braten längst gerochen und bieten viel günstigere Alternativen an, dem SBB und DB neu entgegenhalten möchten. Nicht mit günstigen Bahnspezialangeboten oder mit dem beschleunigten Ausbau, nein, mit eigenen Busverbindungen. […]

Continue Reading

740 Millionen für neue Strassentunnels am Axen – aber kein Geld für die NEAT

Vergangene Woche gab der Bund für zwei Verkehrsprojekte der Nord-Süd-Achse grünes Licht. Für 940 Millionen CHF werden die Zufahrten zu den Basistunnels am Gotthard und am Ceneri auf vier Meter Eckhöhe ausgebaut und zwischen Unterschönenbuch/SZ und Gumpisch/UR entsteht mit zwei Strassentunnels die neue Axenstrasse. Auf den an der NEAT-Volksabstimmung 1992 versprochenen Axentunnel wartet die Bevölkerung […]

Continue Reading

Uli Hoeness: Wie ein Steuerhinterzieher die Medien narrt

Vor wenigen Tagen löste Uli Hoeness mit seiner Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung in Deutschland und in der Schweiz eine Debatte aus, welche den seit Jahren schwelenden Steuerstreit neu lancierte. Der von ihm präsidierte FC Bayern München äusserte sich nicht dazu, sondern leistete Hoeness andersweitig Schützenhilfe: Mit dem Aufsehen erregenden Kauf von Mario Götze vom ärgsten Ligarivalen […]

Continue Reading

Doppelspurausbau Walchwil: Tauziehen um die richtige Lösung

In diesen Tagen will der Zuger Kantonsrat über den Doppelspurausbau Walchwil entscheiden. Wird nun die von der SBB und vom Kanton unterstützte Variante mit der zweijährigen Sperre der Strecke Arth-Goldau–Zug Oberwil verwirklicht, oder die als Gegenvorschlag von einigen Initianten ins Spiel gebrachte Variante Murpfli. Ein Tauziehen ohne Ende, während derweil am Lago Maggiore neue Lösungen […]

Continue Reading

Schiesserei in Daillon/VS: Nun wird die Waffenfrage auch in der Schweiz aufgeworfen

Unlängst sorgte ein Amoklauf an einer Schule im US-amerikanischen Städtchen Newton für Diskussionen über das liberale Waffenrecht in den USA, woraufhin sich Präsident Barack Obama zum Handeln entschloss. Nun sorgt eine Schiesserei im Kanton Wallis dafür, dass in einem weiteren Land mit liberalen Waffengesetzen über diese diskutiert wird: Die Schweiz. Nun werden auch hierzulande Reaktionen […]

Continue Reading

Präsidentschaftswahlen USA 2012: Kann sich Obama im Weissen Haus halten?

Morgen ist der Schicksalstag schlechthin für den amtierenden US-Präsidenten Barack Obama. Schenken ihm seine Landsleute für weitere vier Jahre das Vertrauen, oder muss er für seinen Herausforderer Mitt Romney das Feld räumen? Eine Analyse, 24 Stunden vor den Präsidentschaftswahlen in den USA. Wer wird die nächsten vier Jahre die Geschicke aus dem Oval Office leiten? […]

Continue Reading

Wieso ein JA zum Bundesbeschluss über die Jugendmusikförderung notwendig ist?

Bundesbeschluss über die Jugendmusikförderung – Was steckt hinter dem klingenden Namen? Am 23. September dürfen die wahlberechtigten Stimmbürgerinnen und Stimmbürger wieder an die Urne gehen. Nebst den in den Medien oft thematisierten eidgenössischen Vorlagen zum Schutz vor Passivrauchen oder Sicheres Wohnen im Alter gibt es noch eine dritte Vorlage, welche aber im Medienrummel um die […]

Continue Reading

Geiselnahme von München: Als sich ein dunkler Schatten über die Olympischen Spiele legte

München 1972 sollten fröhliche und bunte Olympische Spiele werden. Die Flower-Power-Bewegung war aktiv und es schien nichts auf Krieg hinzudeuten. Doch am 5. September 1972 legte sich ein dunkler Schatten über die Spiele, als palästinensische Terroristen in das Olympische Dorf eindrangen und Mitglieder der israelischen Equipe als Geiseln nahmen. Heute wurde in Fürstenfeldbruck den Ereignissen […]

Continue Reading