Starbucks rüstet SBB-Speisewagen aus

Die SBB sorgen für eine Weltneuheit: Erstmals werden Speisewagen einer Eisenbahngesellschaft von der US-Kaffeekette Starbucks ausgestattet. Ab 2013 werden zwei umgebaute Speisewagen der IC 2000-Doppelstockzugflotte in InterCitys zwischen Genf Flughafen und St. Gallen eingereiht, um als Pilotprojekt zu dienen. Den Testbericht finden Sie hier. Nebst unzähligen Kaffeesorten soll in den Starbucks-Wagen auch gratis WLAN zur […]

Continue Reading