Video: Chemieunfall im Bahnhof Arth-Goldau

Am 18. November 2014 trat aus einem Güterwagen im Bahnhof Arth-Goldau Gas aus. Aufgrund vorhandener Explosionsgefahr wurde der Bahnhof grossräumig abgeriegelt, was den Zugsverkehr der Gotthardbahn zeitweise zum Erliegen brachte. Der Vorfall zeigte jedoch auch grosse Schwächen im Notfallkonzept der SBB. Sehen Sie das Ereignis und die Auswirkungen in Bild und Video nach dem Break

Continue Reading