Jetzt sind die Bauingenieure die Deppen oder was?

Ich wollte heute eigentlich einen schreibfreien Tag hinlegen, doch aufgrund gewisser Reaktionen auf die Buskatastrophe von Siders/VS muss ich mich doch eines Besseren belehren. Im Verlaufe des Tages geriet der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein (SIA) unter Beschuss, da dessen Normen – die für Schweizer Baustellen als Standardwerke gelten – solche Rettungsnischen wie im Tunnel de […]

Continue Reading

Die Schweiz zittert vor der Kälte

Was wurde in den letzten Tagen von Meteorologen und solchen, die es gerne sein wollen, über die kalte Luft gesagt, die sich zurzeit in der Schweiz eingenistet hat. Temperaturen von bis zu 15 Grad Celsius unter Null sollen herrschen, zahlreiche Warnungen wurden ausgesprochen. Doch nun stellt sich die Frage – ist es wirklich so schlimm?

Continue Reading

Nova Brunnen: Baueingabe für 1. Etappe erfolgt

Die Baueingabe für die erste Etappe der Urbanisierung des stillgelegten Holcim-Areals in Brunnen/SZ ist erfolgt. In insgesamt fünf bis sieben Etappen soll ein neues Quartier mit Wohnungen, Büros, Geschäften und anderen Lokalen errichtet werden. Die erste Etappe wird dabei als zentrales Element des künftigen Viertels dienen, der Fokus ist auf Geschäfte und Büros gelegt. Die […]

Continue Reading

En guete: Blut und Fleisch auf dem Dany-Kreisel in Ibach

„Hoppla, da hat wohl jemand was verloren“, dachten wohl viele AutomoblistInnen und Busreisende, als sie heute Vormittag den Dany-Kreisel beim Mythen-Center in Ibach/SZ passierten. Die ganze Fahrbahn in Richtung Brunnen war mit Fleisch, Blut, Knochen, Tierfelle und Eingeweiden übersät: Ein Transporter mit Schlachtabfällen an Bord seines Anhängers hat die halbe Ladung verloren und ein „Blutbad“ […]

Continue Reading