Durchmesserlinie Zürich nimmt Teilbetrieb auf

Am 15. Juni 2014, war es so weit: Die Durchmesserlinie (DML) unter der Stadt Zürich wurde in ihrer 1. Etappe in Betrieb genommen. Die Züge aus Zürich Wiedikon Richtung Zürich Oerlikon verkehren nun via Weinbergtunnel und halten im unterirdischen Bahnhof Löwenstrasse unter der Haupthalle des Hauptbahnhofs. Mitte Dezember 2015 wird auch die 2. Etappe fertig […]

Continue Reading

Video: Eine Fahrt mit der Polybahn zum 125. Geburtstag

Am 8. Januar 1889 nahm sie ihren Betrieb auf und ist heute ein wichtiger Bestandteil des öffentlichen Verkehrs der Stadt Zürich: Die Polybahn. Sie verbindet im ungefähren Zweieinhalbminutentakt das Zürcher Central mit der Polyterrasse im Hochschulquartier und ist dementsprechend ein bedeutender Eckpfeiler im Tag eines Studenten der ETH Zürich oder der Universität Zürich, doch schrammte […]

Continue Reading

Video der Woche: Die Pannen bei Tele Züri

Tele Züri bereichert die Schweizer Fernsehlandschaft. In den letzten Tagen als Abschussobjekt in einem Kreseil, ansonsten mit Beiträgen eines Kalibers wie Ramiz Krasniqi oder dem Bremsversager Beat Breu. Nun hat der Sender selbst wieder mal Archivperlen ans Tageslicht gebracht, wenn es hinter der Kamera nicht so lief wie geplant – inklusive des Sturzes eines Schwyzer […]

Continue Reading

Wieso ein Ja zur FABI-Vorlage zwingend ist

Am 9. Februar warten auf die Stimmberechtigten der Schweiz drei Vorlagen mit ordentlich Zündstoff: Nebst der SVP-Initiative gegen Masseneinwanderung und der von derselben politischen Seite kommende Vorstoss gegen Abtreibungsfinanzierung durch die Krankenkassen kommt auch die FABI-Vorlage vors Volk: Finanzierung und Ausbau der Bahninfrastruktur als Gegenvorschlag der VCS-Initiative Für den öffentlichen Verkehr. Mit 6.4 Milliarden Schweizer […]

Continue Reading

Linktipp: Enotrac Cartoons 2014

Das Thuner Eisenbahntechnikingenieurunternehmen Enotrac veröffentlicht jeweils zum Jahreswechsel vier Cartoons, die sich mit dem Eisenbahngeschehen des vergangenen Jahres befassen. Dieses Jahr behandelt werden unter anderem der auf die lange Bank geschobene Ausbau der Strecke Lindau–Geltendorf bei zeitgleicher Lancierung von vier Busverbindungen Zürich–München (–Nürnberg), dass trotz Lücke im Gleisnetz laut Medien der erste Zug den Gotthard-Basistunnel […]

Continue Reading

Fahrplankonzept für die Gotthardstrecke: Halbstündlich ins Tessin

Die SBB haben das Fahrplankonzept für die Gotthardstrecke festgelegt. Zwischen Arth-Goldau und Lugano wird ein Fernverkehrshalbstundentakt durch die Basistunnels am Gotthard und am Ceneri realisiert, im Gegenzug werden die InterRegio-Züge auf dem Abschnitt Erstfeld-Locarno entfallen und durch RegioExpress-Züge über den Berg ersetzt. Bis 2020 gilt ein Baustellenfahrplan wegen den Ausbauten am Zugersee und am Axen. […]

Continue Reading