TWINDEXX: Details zum Lieferplan zwischen Bombardier und SBB bekannt

Nach etlichen Querelen und Streitereien haben der kanadische Technologiekonzern Bombardier und die SBB einen gemeinsamen Lieferplan für die Doppelstock-Fernverkehrszüge des Typs TWINDEXX Swiss Express publiziert. Nachdem zuvor bereits von einer zweijährigen Verzögerung die Rede war, werden die ersten Züge neu Ende 2016 dem Verkehr übergeben, insgesamt drei Jahre später als zunächst geplant. Im Gegenzug erhalten […]

Continue Reading

TWINDEXX: Die neuen SBB-Züge sorgen für rote Köpfe

Erst waren sie auf 2013 terminiert: Die als TWINDEXX Swiss Express bezeichneten 59 neuen Doppelstockzüge für die SBB. Nach Verzögerungen aufgrund von Beschwerden von Behindertenverbänden und einem Planungsfehler bei der Konstruktion sollen die Züge nun ab Ende 2016 dem Verkehr übergeben werden. SBB-Chef Andreas Meyer sorgte nun mit einer Aussage für Unmut, dass die TWINDEXX-Züge […]

Continue Reading

Fahrplankonzept für die Gotthardstrecke: Halbstündlich ins Tessin

Die SBB haben das Fahrplankonzept für die Gotthardstrecke festgelegt. Zwischen Arth-Goldau und Lugano wird ein Fernverkehrshalbstundentakt durch die Basistunnels am Gotthard und am Ceneri realisiert, im Gegenzug werden die InterRegio-Züge auf dem Abschnitt Erstfeld-Locarno entfallen und durch RegioExpress-Züge über den Berg ersetzt. Bis 2020 gilt ein Baustellenfahrplan wegen den Ausbauten am Zugersee und am Axen. […]

Continue Reading

TWINDEXX: Die SBB-Züge der neusten Generation rollen ab 2016

Ab 2016 soll sie rollen: Die neuste Rollmaterialgeneration im Fernverkehr der Schweizer Bundesbahnen. Am Montag wurde ein originalgetreues Modell der TWINDEXX Swiss Express genannten Doppelstockzügen vorgestellt, die Meinungen fallen jedoch unterschiedlich aus. Auch im Regionalverkehr werden neue Züge eingesetzt, diese aus dem Hause Stadler stammenden Kompositionen bereits ab Mitte September. Cabo Ruivo stellt die neuste […]

Continue Reading