Fahrplankonzept für die Gotthardstrecke: Halbstündlich ins Tessin

Die SBB haben das Fahrplankonzept für die Gotthardstrecke festgelegt. Zwischen Arth-Goldau und Lugano wird ein Fernverkehrshalbstundentakt durch die Basistunnels am Gotthard und am Ceneri realisiert, im Gegenzug werden die InterRegio-Züge auf dem Abschnitt Erstfeld-Locarno entfallen und durch RegioExpress-Züge über den Berg ersetzt. Bis 2020 gilt ein Baustellenfahrplan wegen den Ausbauten am Zugersee und am Axen. […]

Continue Reading

740 Millionen für neue Strassentunnels am Axen – aber kein Geld für die NEAT

Vergangene Woche gab der Bund für zwei Verkehrsprojekte der Nord-Süd-Achse grünes Licht. Für 940 Millionen CHF werden die Zufahrten zu den Basistunnels am Gotthard und am Ceneri auf vier Meter Eckhöhe ausgebaut und zwischen Unterschönenbuch/SZ und Gumpisch/UR entsteht mit zwei Strassentunnels die neue Axenstrasse. Auf den an der NEAT-Volksabstimmung 1992 versprochenen Axentunnel wartet die Bevölkerung […]

Continue Reading

SBB-Ausschreibung: Start der Submission für Cisalpino-Ersatz

Nachdem im Januar angekündigt wurde, die pannenanfälligen ETR 470 ab 2014 auszumustern, sollen ab 2017 Ersatzzüge für den internationalen Verkehr auf der Nord-Süd-Achse beschafft werden. Die SBB hat nun heute die öffentliche Ausschreibung, die bahnintern als BeNe (Beschaffung Neue internationale Züge) bezeichnet wird, bekannt gegeben. Ingesamt sollen 29 neue Züge gebaut werden – Kostenpunkt: rund […]

Continue Reading