Video: Chemieunfall im Bahnhof Arth-Goldau

Am 18. November 2014 trat aus einem Güterwagen im Bahnhof Arth-Goldau Gas aus. Aufgrund vorhandener Explosionsgefahr wurde der Bahnhof grossräumig abgeriegelt, was den Zugsverkehr der Gotthardbahn zeitweise zum Erliegen brachte. Der Vorfall zeigte jedoch auch grosse Schwächen im Notfallkonzept der SBB. Sehen Sie das Ereignis und die Auswirkungen in Bild und Video nach dem Break

Continue Reading

Das Zugunglück von Eschede – Rückschlag für das Prestigeprojekt ICE

Am 3. Juni 1998 um 10:57 entgleiste ein Triebzug der DB-Baureihe 401 als ICE 884 Wilhelm Conrad Röntgen auf dem Weg von München Hbf nach Hamburg-Altona im niedersächsischen Eschede, an der Bahnstrecke Hannover–Hamburg gelegen. 101 Menschen kamen dabei ums Leben, 88 weitere erlitten teils schwere Verletzungen. Ursache des Unglücks war ein wegen Materialermüdung gelöster Radreifen, […]

Continue Reading

Video: Die PC-7-Staffel und die Super Constellation beim Übungsflug

Am 21. Mai 2014 absolvierte die PC-7-Staffel der Schweizer Luftwaffe einige Übungsflüge ob dem Vierwaldstättersee. Teilweise wurde sie sogar von der Lockheed Super Constellation der Basler Super Constellation Flyers Association begleitet, eine von noch fünf flugtauglichen Exemplaren ihres Typs. Die beiden Flugzeuge werden unter anderem auch an der Air 14 vom 30./31. August bzw. 6./7. […]

Continue Reading

Gripen – ein Virus für die Schweizer Bundeskasse

Der 18. Mai naht und damit auch die Abstimmung über den Bundesbeitrag zur Beschaffung des schwedischen Kampfflugzeugs SAAB JAS 39 Gripen, der vors Volk kommt, nachdem diverse Gruppierungen und Verbände sowie SP, GPS und GLP das fakultative Referendum ergriffen hatten. Der Gripen spaltet das Volk, der Abstimmungskampf ist begleitet von Misstönen. Doch braucht die Schweiz […]

Continue Reading

Madrid: Zehn Jahre nach den Terroranschlägen

Das Datum des 11. März ist seit 2011 in den Köpfen der Menschheit fest mit dem Tohoku-Erdbeben samt Tsunami und Nuklearkatastrophe im japanischen AKW Fukushima-Daiichi verbunden. Dabei geht meist vergessen, dass am selben Datum im Jahre 2004 die spanische Hauptstadt Madrid Ziel von Terroranschlägen wurde: Im morgendlichen Pendelverkehr explodierten in vier Vorortszügen zehn Sprengsätze – […]

Continue Reading

25 Jahre Lockerbie: Als Libyen Pan-Am-Flug 103 gesprengt haben soll

Am 21. Dezember 1988 explodierte über der schottischen Kleinstadt Lockerbie ein Sprengsatz in einer Boeing 747 der Pan American World Airways, die als Pan-Am-Flug 103 auf dem Weg von London-Heathrow nach New York-John F. Kennedy unterwegs war. Alle 259 Passagiere und Besatzungsmitglieder kamen dabei ums Leben, ebenso elf Einwohner Lockerbies. 2002 übernahm Libyen die volle […]

Continue Reading

Linktipp: Enotrac Cartoons 2014

Das Thuner Eisenbahntechnikingenieurunternehmen Enotrac veröffentlicht jeweils zum Jahreswechsel vier Cartoons, die sich mit dem Eisenbahngeschehen des vergangenen Jahres befassen. Dieses Jahr behandelt werden unter anderem der auf die lange Bank geschobene Ausbau der Strecke Lindau–Geltendorf bei zeitgleicher Lancierung von vier Busverbindungen Zürich–München (–Nürnberg), dass trotz Lücke im Gleisnetz laut Medien der erste Zug den Gotthard-Basistunnel […]

Continue Reading

Video: Super Puma-Kunstflug vor Brunnen

Anlässlich der Militärpilotenbrevetierung in Brunnen/SZ am 11. Dezember 2013 drehte ein Eurocopter AS332 Super Puma der Schweizer Luftwaffe seine Runden über dem Vierwaldstätter See. Aufgrund von Witterungsproblemen konnte der zweite Punkt der Show, eine Darbietung der Patrouille Suisse, nicht durchgeführt werden. Trotzdem konnten ein Video von caboruivotv gedreht und einige Bilder geschossen werden. Sehen Sie […]

Continue Reading