Video der Woche: Peach Webers RÄPunzel

Die grossen Cabaretshows haben Sommerpause, darum ist es mal an der Zeit, für das aktuelle Video der Woche ein echter Klassiker auszugraben: Mit RÄPunzel verwandelte der Aargauer Komiker Peach Weber die Grimm’schen Märchengestalten in einen Rapklassiker, natürlich nicht ohne politische Anspielungen, die heute jedoch leider nicht mehr aktuell sind, da z.B. die Autopartei (glücklicherweise) wieder […]

Continue Reading

Fauxpas: Wie kommt es dazu, dass die SNCF zu breite Züge bestellt?

Gross war heute in Medien das Gelächter, als herauskam, dass die in zwei Rahmenverträgen mit den Schienenfahrzeugherstellern Alstom und Bombardier vereinbarten 2000 neuen Regionalzüge der französischen Staatsbahn SNCF für die Bahnsteige an insgesamt 1300 Bahnhöfen zu breit wären. Während sich die Gesellschaft darüber amüsiert, schieben sich die SNCF und der staatliche Infrastrukturbetreiber RFF gegenseitig die […]

Continue Reading

Gripen – ein Virus für die Schweizer Bundeskasse

Der 18. Mai naht und damit auch die Abstimmung über den Bundesbeitrag zur Beschaffung des schwedischen Kampfflugzeugs SAAB JAS 39 Gripen, der vors Volk kommt, nachdem diverse Gruppierungen und Verbände sowie SP, GPS und GLP das fakultative Referendum ergriffen hatten. Der Gripen spaltet das Volk, der Abstimmungskampf ist begleitet von Misstönen. Doch braucht die Schweiz […]

Continue Reading

Video der Woche: Das Singspiel auf dem Nockherberg 2013

Der Starkbieranstich in der Paulaner-Brauerei auf dem Münchner Nockherberg ist der Höhepunkt des bayrischen Politikkalenders. Während Luise Kinseher in ihrer Rolle als Landesmutter Bavaria den bayrischen Poltikerinnen und Politikern wie Horst Seehofer oder Markus Söder die Leviten liest, werden bayrische und deutsche Magistraten im Singspiel von Schauspielern dargestellt und in gewisser Weise auch parodiert. Heute […]

Continue Reading

Madrid: Zehn Jahre nach den Terroranschlägen

Das Datum des 11. März ist seit 2011 in den Köpfen der Menschheit fest mit dem Tohoku-Erdbeben samt Tsunami und Nuklearkatastrophe im japanischen AKW Fukushima-Daiichi verbunden. Dabei geht meist vergessen, dass am selben Datum im Jahre 2004 die spanische Hauptstadt Madrid Ziel von Terroranschlägen wurde: Im morgendlichen Pendelverkehr explodierten in vier Vorortszügen zehn Sprengsätze – […]

Continue Reading

ERASMUS sistiert: Die Falschen leiden unter den Sanktionen

Nachdem das Schweizer Volk am 9. Februar 2014 die Masseneinwanderungsinitiative (MEI) der SVP angenommen hat, wurde das im Gange befindliche Abkommen zur Erweiterung der Personenfreizügigkeit auf das neue EU-Mitglied Kroatien auf Eis gelegt. Als Folge darauf strich die Europäische Union Unterstützungsgelder für Filmprojekte und schloss die Schweiz aus dem Forschungsprogramm Horizon 2020 und dem Studentenaustauschprogramm […]

Continue Reading

Stichwort Masseneinwanderung oder eher Stichwort Übertreibung?

Am 9. Februar bittet die SVP gleich zweimal das Schweizer Volk an die Urne, weil sie abermals ihr rechtskonservatives Gedankengut im Gesetz verankern will. Nebst dem Vorstoss mit dem Slogan Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache wollen Brunner & Co. auch die Zuwanderung massiv einschränken. Das Stichwort der Masseneinwanderung ist zur Zeit in aller Munde – Übertreibung oder […]

Continue Reading

Wieso ein Ja zur FABI-Vorlage zwingend ist

Am 9. Februar warten auf die Stimmberechtigten der Schweiz drei Vorlagen mit ordentlich Zündstoff: Nebst der SVP-Initiative gegen Masseneinwanderung und der von derselben politischen Seite kommende Vorstoss gegen Abtreibungsfinanzierung durch die Krankenkassen kommt auch die FABI-Vorlage vors Volk: Finanzierung und Ausbau der Bahninfrastruktur als Gegenvorschlag der VCS-Initiative Für den öffentlichen Verkehr. Mit 6.4 Milliarden Schweizer […]

Continue Reading