Grindelwald: Streit um die V-Bahn

Die Schweizer Bergbahnen sind grosser Konkurrenz ausgesetzt und müssen nun kräftig investieren, um weiter attraktive Tourismusdestinationen zu bleiben. Im Berner Oberland planen die Jungfraubahnen Holding und die Gondelbahn Grindelwald–Männlichen ein gemeinsames Projekt, welches unter dem Projektnamen V-Bahn bekannt ist und zwei Luftseilbahnen von einer gemeinsamen Talstation in Grindelwald-Grund zum Männlichen und zur JB-Station Eigergletscher vorsieht. […]

Continue Reading

Argumente gegen die zweite Röhre des Gotthard-Strassentunnels

Der Bundesrat will sie, der Ständerat nun auch: Die zweite Röhre am Gotthard-Strassentunnel der A2. Damit setzt man sich auch über Volksentscheide hinweg, 1994 wurde die Alpeninitiative angenommen. Der vom Bundesrat versprochene Kompromiss, dass die beiden Röhren neu eine Fahrspur und einen Pannenstreifen umfassen, ist nicht in Stein gemeisselt. Zudem wird die Verkehrsverlagerung von der […]

Continue Reading

Zuschlag für die Gotthard-Bergstrecke geht an die SBB – jedoch mit Auflagen

Mit der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels im Dezember 2016 wird für die historische Bergstrecke ein neues Kapitel aufgeschlagen. Die Zukunft war unsicher, Pläne kursierten vom Erhalt der Strecke über eine Umspurung auf Meterspur bis hin zur Umwaldung des Scheiteltunnels in einen Strassentunnel. Die SBB veröffentlichten ein Konzept, bei dem ein Umstieg in Erstfeld nötig war, woraufhin […]

Continue Reading

Video der Woche: Peach Webers RÄPunzel

Die grossen Cabaretshows haben Sommerpause, darum ist es mal an der Zeit, für das aktuelle Video der Woche ein echter Klassiker auszugraben: Mit RÄPunzel verwandelte der Aargauer Komiker Peach Weber die Grimm’schen Märchengestalten in einen Rapklassiker, natürlich nicht ohne politische Anspielungen, die heute jedoch leider nicht mehr aktuell sind, da z.B. die Autopartei (glücklicherweise) wieder […]

Continue Reading

Fauxpas: Wie kommt es dazu, dass die SNCF zu breite Züge bestellt?

Gross war heute in Medien das Gelächter, als herauskam, dass die in zwei Rahmenverträgen mit den Schienenfahrzeugherstellern Alstom und Bombardier vereinbarten 2000 neuen Regionalzüge der französischen Staatsbahn SNCF für die Bahnsteige an insgesamt 1300 Bahnhöfen zu breit wären. Während sich die Gesellschaft darüber amüsiert, schieben sich die SNCF und der staatliche Infrastrukturbetreiber RFF gegenseitig die […]

Continue Reading

Gripen – ein Virus für die Schweizer Bundeskasse

Der 18. Mai naht und damit auch die Abstimmung über den Bundesbeitrag zur Beschaffung des schwedischen Kampfflugzeugs SAAB JAS 39 Gripen, der vors Volk kommt, nachdem diverse Gruppierungen und Verbände sowie SP, GPS und GLP das fakultative Referendum ergriffen hatten. Der Gripen spaltet das Volk, der Abstimmungskampf ist begleitet von Misstönen. Doch braucht die Schweiz […]

Continue Reading

Video der Woche: Das Singspiel auf dem Nockherberg 2013

Der Starkbieranstich in der Paulaner-Brauerei auf dem Münchner Nockherberg ist der Höhepunkt des bayrischen Politikkalenders. Während Luise Kinseher in ihrer Rolle als Landesmutter Bavaria den bayrischen Poltikerinnen und Politikern wie Horst Seehofer oder Markus Söder die Leviten liest, werden bayrische und deutsche Magistraten im Singspiel von Schauspielern dargestellt und in gewisser Weise auch parodiert. Heute […]

Continue Reading

Madrid: Zehn Jahre nach den Terroranschlägen

Das Datum des 11. März ist seit 2011 in den Köpfen der Menschheit fest mit dem Tohoku-Erdbeben samt Tsunami und Nuklearkatastrophe im japanischen AKW Fukushima-Daiichi verbunden. Dabei geht meist vergessen, dass am selben Datum im Jahre 2004 die spanische Hauptstadt Madrid Ziel von Terroranschlägen wurde: Im morgendlichen Pendelverkehr explodierten in vier Vorortszügen zehn Sprengsätze – […]

Continue Reading

ERASMUS sistiert: Die Falschen leiden unter den Sanktionen

Nachdem das Schweizer Volk am 9. Februar 2014 die Masseneinwanderungsinitiative (MEI) der SVP angenommen hat, wurde das im Gange befindliche Abkommen zur Erweiterung der Personenfreizügigkeit auf das neue EU-Mitglied Kroatien auf Eis gelegt. Als Folge darauf strich die Europäische Union Unterstützungsgelder für Filmprojekte und schloss die Schweiz aus dem Forschungsprogramm Horizon 2020 und dem Studentenaustauschprogramm […]

Continue Reading