Ferrovia Mendrisio–Varese: Abruptes Ende an der Grenze

Ein Prestigeprojekt verkommt zur Peinlichkeit: Ursprünglich sollte die grenzüberschreitende Ferrovia Mendrisio–Varese (FMV) im Dezember 2013 auf der gesamten Länge in Betrieb gehen. Ein Jahr später wurde der Betrieb nun aufgenommen, allerdings nur auf dem Schweizer Abschnitt zwischen Mendrisio und Stabio/TI. Die Gleise reichen noch bis zur Grenze, auf der anderen Seite des Zaunes sind Spuren […]

Continue Reading

25 Jahre Mauerfall: Vergleich zwischen damals und heute

In diesen Tagen gelangt Berlin wieder einmal in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Diesmal geht es jedoch nicht um politische Entscheidungen, sondern um den 25. Jahrestag der Öffnung der Berliner Mauer – umgangssprachlich als Mauerfall bezeichnet. Zahlreiche Aktionen und Feierlichkeiten lassen die verschiedenen Aspekte der DDR auferleben: Das unterdrückende Regime, die miserable Infrastruktur, das minimal vorhandene […]

Continue Reading

125 Jahre St. Gallen–Gais: Balsam für den Magen und fürs Bähnlerherz

Am 1. Oktober 1889 eröffnete die Appenzeller Strassenbahngesellschaft (ASt) die Bahnstrecke St. Gallen–Gais. Das 125-Jahr-Jubiläum war für die ASt-Rechtsnachfolgerin, die Appenzeller Bahnen, Grund genug, ein Fest mit Fahrten des Nostalgietriebwagens BCFeh 4/4 5, genannt Föfi, und einem Tag der offenen Tür der AB-Werkstätte Gais/AR zu organisieren. Nebst diversen Fahrzeugen bot der Anlass auch viele Reden […]

Continue Reading

Argumente gegen die zweite Röhre des Gotthard-Strassentunnels

Der Bundesrat will sie, der Ständerat nun auch: Die zweite Röhre am Gotthard-Strassentunnel der A2. Damit setzt man sich auch über Volksentscheide hinweg, 1994 wurde die Alpeninitiative angenommen. Der vom Bundesrat versprochene Kompromiss, dass die beiden Röhren neu eine Fahrspur und einen Pannenstreifen umfassen, ist nicht in Stein gemeisselt. Zudem wird die Verkehrsverlagerung von der […]

Continue Reading

Zuschlag für die Gotthard-Bergstrecke geht an die SBB – jedoch mit Auflagen

Mit der Eröffnung des Gotthard-Basistunnels im Dezember 2016 wird für die historische Bergstrecke ein neues Kapitel aufgeschlagen. Die Zukunft war unsicher, Pläne kursierten vom Erhalt der Strecke über eine Umspurung auf Meterspur bis hin zur Umwaldung des Scheiteltunnels in einen Strassentunnel. Die SBB veröffentlichten ein Konzept, bei dem ein Umstieg in Erstfeld nötig war, woraufhin […]

Continue Reading

Video: Mit der Dampflok von Vitznau nach Rigi Kulm

Obschon seit 1937 elektrifiziert, besitzt die Vitznau-Rigi-Bahn mit den H 2/3 16 und 17 noch zwei Dampflokomotiven, die vor fahrplanmässigen Dampfzügen oder bestellten Extrazügen verkehrt. Daniel Wachter liess sich während seiner Fahrt als Bremser von Vitznau nach Rigi Kulm von seiner Kamera begleiten, das Video bringt das gesamte Dampferlebnis inklusive den Erschütterungen auf den Computerbildschirm:

Continue Reading

Durchmesserlinie Zürich nimmt Teilbetrieb auf

Am 15. Juni 2014, war es so weit: Die Durchmesserlinie (DML) unter der Stadt Zürich wurde in ihrer 1. Etappe in Betrieb genommen. Die Züge aus Zürich Wiedikon Richtung Zürich Oerlikon verkehren nun via Weinbergtunnel und halten im unterirdischen Bahnhof Löwenstrasse unter der Haupthalle des Hauptbahnhofs. Mitte Dezember 2015 wird auch die 2. Etappe fertig […]

Continue Reading