Video der Woche: Wer schafft es zu sehen, ohne zu lachen?

Das Jahr 2013 ist Geschichte, doch kaum ist das alte Jahr vorbei, ist das neue schon da. Welch Stress! Kaum hat man sich beim Formulare ausfüllen daran gewöhnt, nicht mehr 2012 zu schreiben, da muss 2013 schon wieder durch 2014 ersetzt werden. Auch wenn eigentlich ein Jahreswechsel keine Änderung im Alltag bedeutet, wird er doch gebührend gefeiert, gemäss des deutschen Satiremagazins Der Postillon mit einem grossen Sprengstoffanschlag. Und damit nicht genug, weil der 1. Januar 2014 dummerweise ein Mittwoch ist, wird das neue Jahr gleich mit einem Video der Woche eingeläutet. Aber Achtung: Es beinhaltet (be-in-halten, nicht beim-haltet) eine Herausforderung. Wer schafft es, das Video anzusehen, ohne zu grinsen oder zu lachen?

War dieser Beitrag hilfreich? Dann unterstützen Sie doch Cabo Ruivo mit einer kleinen Spende oder einem Facebook-Like!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.