Veranstaltungshinweis: Festliches Konzert der Musikgesellschaft Brunnen

Musikliebhaber sollten sich den 17. November 2013 in der Agenda dick anstreichen und mit folgendem Hinweis versehen: Festliches Konzert der Musikgesellschaft Brunnen. Unter der Leitung von Michael Schlüssel wird ein abwechslungsreiches Programm in der Klosterkirche Ingenbohl präsentiert.

Im Zweijahresrhythmus erklingt Blasmusik in der Klosterkirche

Am 17. November in der Klosterkirche Ingenbohl: Festliches Konzert der Musikgesellschaft Brunnen (Design Flyer: Anna-Beatriz Blaser)

Am 17. November in der Klosterkirche Ingenbohl: Festliches Konzert der Musikgesellschaft Brunnen (Design Flyer: Anna-Beatriz Blaser)

Der Begriff Festliches Konzert steht für unvergessene Momente, umrahmt von klangformender Kulisse, so geschehen 2009 mit der Interpretation von Gioacchino Rossinis William Tell Ouverture oder 2011 mit Sir Edward Elgars Pomp and Circumstance No. 1 (Land of Hope and Glory). Im Zweijahresrhythmus ist die Musikgesellschaft Brunnen bei den Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Kreuz zu Gast und konzentiert in der Klosterkirche. Das Konzert beginnt um 17:00 Uhr, weitere Details entnehmen Sie bitte dem Eintrag im Cabo Ruivo-Veranstaltungskalender.

Werke von Vaughan Williams und Reineke

Dieses Jahr präsentiert die Musikgesellschaft Brunnen unter der Leitung von Michael Schlüssel Werke unter anderem von Ralph Vaughan Williams, der bereits an der Ausgabe im Jahre 2011 präsent war und einer der bedeutendsten Komponisten der britischen Musikgeschichte ist, sowie Steven Reineke. Reineke, der unter anderem mit Werken wie The Witch and the Saint und Pilatus: Mountain of Dragons einer der bedeutendsten Blasmusikkomponisten der Gegenwart ist, schuf mit The Celebration Fanfare ein Stück, das sich hervorragend als Eröffnung eines Konzerts eignet. Des Weiteren sind der Schweizer Franco Cesarini mit seiner Erstklass-Auftragskomposition für das Eidgenössische Musikfest 2006 in Luzern, Bulgarian Dances, der Belgier Jan van der Roost gleich mit zwei Werken – Rikudim und The Canterbury Chorale – und dessen Schüler Bert Appermoont mit Noah’s Ark vertreten. Ebenfalls zum Konzertprogramm gehört mit Elsas Prozession zum Münster ein Werk des deutschen Komponisten Richard Wagner, das im Rahmen des im Juni 2013 über die Bühne gegangenen Musikfests Brunnen ins Repertoire aufgenommen wurde.

Roger Nussbaumer, Trompeter bei der Musikgesellschaft Brunnen, hat auf YouTube einen selbst gedrehten Werbefilm präsentiert:

Siehe auch

  • Festliches Konzert der Musikgesellschaft Brunnen im Cabo Ruivo-Veranstaltungskalender
  • Musikfest Brunnen: In der Zementfabrik auf den Spuren Richard WagnersCabo Ruivo vom 20. Juni 2013
  • Links

  • Festliches Konzert der Musikgesellschaft Brunnen bei kultur-portal.ch
  • Website der Musikgesellschaft Brunnen
  • Weitere Informationen zur Veranstaltung auf der MGB-Facebookseite
  • Veranstaltungshinweis: Festliches Konzert der Musikgesellschaft Brunnen
    War dieser Beitrag hilfreich? Dann unterstützen Sie doch Cabo Ruivo mit einer kleinen Spende oder einem Facebook-Like!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.