Video der Woche: Kasperlitheater mit Hintergedanken: De Zauberstäckä

Tritratrullala, tritratrullala, de Chaschperli isch cho. Kann eine Chaschperli-Folge mit Jörg Schneider pervers sein? Der Klassiker in den Schweizer Kinderstuben, in Zeiten, wo Prüderie noch ein gern gesehenes Gesellschaftsattribut war? Ja – vor allem unfreiwillig. Wenn vermeintlich harmlose Wörter in der Kombination plötzlich eine zweideutige Note erhalten, kann es ganz lustig werden, wie das neue Video der Woche, die Kasperli-Episode De Zauberstäckä zeigt:

Video der Woche: Kasperlitheater mit Hintergedanken: De Zauberstäckä
War dieser Beitrag hilfreich? Dann unterstützen Sie doch Cabo Ruivo mit einer kleinen Spende oder einem Facebook-Like!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.