Zürich–München: Reise per Bahn oder per Bus?

Die vier täglichen EuroCity-Züge Zürich–München sind eine Erfolgsgeschichte, trotzdem ist ein Ausbau der Strecke vor allem zwischen Lindau und Geltendorf nicht abzusehen. Private Busunternehmen haben den Braten längst gerochen und bieten viel günstigere Alternativen an, dem SBB und DB neu entgegenhalten möchten. Nicht mit günstigen Bahnspezialangeboten oder mit dem beschleunigten Ausbau, nein, mit eigenen Busverbindungen. […]

Continue Reading

Bote der Urschweiz spannt mit LZ Medien Holding zusammen

Per 2014 beendet die Schwyzer Lokalzeitung Bote der Urschweiz nach 16 Jahren die Zusammenarbeit mit dem Churer Medienkonzern Südostschweiz Mediengruppe, stattdessen spannt der Bote mit der zur NZZ-Mediengruppe gehörigen LZ Medien Holding zusammen. Pikantes Detail: Mit der Neuen Schwyzer Zeitung publiziert die LZ Medien Holding die ärgste Rivalin des Boten der Urschweiz. Cabo Ruivo beantwortet […]

Continue Reading

Musikfest Brunnen: In der Zementfabrik auf den Spuren Richard Wagners

Im Hintergrund des 200. Geburtstages des deutschen Komponisten Richard Wagner werden die Hallen der stillgelegten Zementfabrik in Ingenbohl-Brunnen/SZ am 29. Juni 2013 zu Kulissen für ein Zusammentreffen diverser musikalischer Stilrichtungen. Ob Streicher oder Bläser, Wagners Vermächtnis lässt jedes Register am Musikfest Brunnen Tribut dem musikalisch und menschlich umstrittenen Künstler zollen.

Continue Reading

740 Millionen für neue Strassentunnels am Axen – aber kein Geld für die NEAT

Vergangene Woche gab der Bund für zwei Verkehrsprojekte der Nord-Süd-Achse grünes Licht. Für 940 Millionen CHF werden die Zufahrten zu den Basistunnels am Gotthard und am Ceneri auf vier Meter Eckhöhe ausgebaut und zwischen Unterschönenbuch/SZ und Gumpisch/UR entsteht mit zwei Strassentunnels die neue Axenstrasse. Auf den an der NEAT-Volksabstimmung 1992 versprochenen Axentunnel wartet die Bevölkerung […]

Continue Reading

Uli Hoeness: Wie ein Steuerhinterzieher die Medien narrt

Vor wenigen Tagen löste Uli Hoeness mit seiner Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung in Deutschland und in der Schweiz eine Debatte aus, welche den seit Jahren schwelenden Steuerstreit neu lancierte. Der von ihm präsidierte FC Bayern München äusserte sich nicht dazu, sondern leistete Hoeness andersweitig Schützenhilfe: Mit dem Aufsehen erregenden Kauf von Mario Götze vom ärgsten Ligarivalen […]

Continue Reading

Adonis-Komplex: Wieso Männer ins Fitnessstudio rennen

In den letzten Tagen wurden diverse Medien auf ein Phänomen aufmerksam, dass sich schon längst in unserer Gesellschaft verankert hat: Nicht mehr nur Frauen unterliegen dem Schönheitswahn, sondern auch Männer rennen den Fitnessstudios die Bude ein. Wieso das Gespött der Medien ungerecht ist und sich genau diese der Mitverantwortlichkeit stellen müssen, ist der zentrale Punkt […]

Continue Reading

Doppelspurausbau Walchwil: Tauziehen um die richtige Lösung

In diesen Tagen will der Zuger Kantonsrat über den Doppelspurausbau Walchwil entscheiden. Wird nun die von der SBB und vom Kanton unterstützte Variante mit der zweijährigen Sperre der Strecke Arth-Goldau–Zug Oberwil verwirklicht, oder die als Gegenvorschlag von einigen Initianten ins Spiel gebrachte Variante Murpfli. Ein Tauziehen ohne Ende, während derweil am Lago Maggiore neue Lösungen […]

Continue Reading

ETR 1000 – Der schnellste Zug der Welt?

Heute hat die italienische Eisenbahngesellschaft Trenitalia ihr neues Flaggschiff präsentiert. Insgesamt 50 achtteilige Triebzüge hat sie beim für den Bau der ETR 1000 beauftragten Konsortium bestehend aus Bombardier und AnsaldoBreda bestellt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 400 km/h, vorerst sollen im fahrplanmässigen Betrieb jedoch nur 360 km/h gefahren werden. Was das neue Wunderwerk der Technik alles vorweisen […]

Continue Reading

Die RTS-Redaktion macht die Tagesschau: Ein Experiment

Für einmal tauschten die Redaktionen der Nachrichtenflaggschiffe von SRG und RTS die Studios: Die Tagesschau wurde vom Westschweizer Fernsehen gestaltet, das welsche Pendant le journal von den Deutschschweizer Kollegen. Ein gutes Beispiel, wie Brücken über den Röstigraben geschlagen werden. Eine einfache Methode, um Landsleute, die doch so verschieden sind, einander näherzubringen.

Continue Reading