ETCS, ASFA, ZUB 121, Integra-Signum – Was versteht man unter Zugsicherungen?

Zugsicherungen: Durch mehrere Zugunglücke in den letzten Tagen fiel in den Medien immer wieder der Begriff. Doch was hat es eigentlich mit diesen auf sich? Wird mit zunehmendem Automatisierungsgrad demnächst der Lokomotivführer entbehrlich? Sorgen die Zugsicherungen auch für falsche Sicherheit? Sind die Systeme veraltet? Wieso geht der Modernisierungsprozess nur schleichend voran? Fragen über Fragen, die […]

Continue Reading

Zürich–München: Reise per Bahn oder per Bus?

Die vier täglichen EuroCity-Züge Zürich–München sind eine Erfolgsgeschichte, trotzdem ist ein Ausbau der Strecke vor allem zwischen Lindau und Geltendorf nicht abzusehen. Private Busunternehmen haben den Braten längst gerochen und bieten viel günstigere Alternativen an, dem SBB und DB neu entgegenhalten möchten. Nicht mit günstigen Bahnspezialangeboten oder mit dem beschleunigten Ausbau, nein, mit eigenen Busverbindungen. […]

Continue Reading

Musikfest Brunnen: In der Zementfabrik auf den Spuren Richard Wagners

Im Hintergrund des 200. Geburtstages des deutschen Komponisten Richard Wagner werden die Hallen der stillgelegten Zementfabrik in Ingenbohl-Brunnen/SZ am 29. Juni 2013 zu Kulissen für ein Zusammentreffen diverser musikalischer Stilrichtungen. Ob Streicher oder Bläser, Wagners Vermächtnis lässt jedes Register am Musikfest Brunnen Tribut dem musikalisch und menschlich umstrittenen Künstler zollen.

Continue Reading

Uli Hoeness: Wie ein Steuerhinterzieher die Medien narrt

Vor wenigen Tagen löste Uli Hoeness mit seiner Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung in Deutschland und in der Schweiz eine Debatte aus, welche den seit Jahren schwelenden Steuerstreit neu lancierte. Der von ihm präsidierte FC Bayern München äusserte sich nicht dazu, sondern leistete Hoeness andersweitig Schützenhilfe: Mit dem Aufsehen erregenden Kauf von Mario Götze vom ärgsten Ligarivalen […]

Continue Reading

Geiselnahme von München: Als sich ein dunkler Schatten über die Olympischen Spiele legte

München 1972 sollten fröhliche und bunte Olympische Spiele werden. Die Flower-Power-Bewegung war aktiv und es schien nichts auf Krieg hinzudeuten. Doch am 5. September 1972 legte sich ein dunkler Schatten über die Spiele, als palästinensische Terroristen in das Olympische Dorf eindrangen und Mitglieder der israelischen Equipe als Geiseln nahmen. Heute wurde in Fürstenfeldbruck den Ereignissen […]

Continue Reading