Video: Re 460 023-5 – die neue HEV-Werbelok

Zum 100-jährigen Bestehen beschenkt sich der Schweizer Hauseigentümerverband mit einer SBB-Werbelokomotive: Seit dem 7. Januar 2014 ziert die Re 460 023-5 Wankdorf das Werbekleid des HEV. Nach der Beklebung im SBB-Industriewerk Yverdon wurde die Lok nach Luzern gefahren, wo sie am 8. Januar 2015 tagsüber der Bevölkerung präsentiert wurde. Sehen Sie Bilder und ein Video der Lok nach dem Break.

Der HEV wird 100 Jahre alt

Die Re 460 023-5 auf dem Rasengleis beim Verkehrshaus Luzern

Die Re 460 023-5 auf dem Rasengleis beim Verkehrshaus Luzern

Mit rund 320’000 Mitgliedern einer der grössten Vereine der Schweiz, setzt sich der Hauseigentümerverband für die Rechte von Haus- und Stockwerkeigentümer ein. Nachdem bereits einige lokal organisierte Vereinigungen bestanden, wurde der gesamtschweizerische HEV 1915 in Aarau gegründet. Bemerkbar macht sich der HEV auch gelegentlich mit politischen Initiativen, so unter anderem mit der im Juni 2012 abgelehnten Bausparinitiative. Nicht selten kommt es zu Interessenkonflikten zwischen dem HEV und dem Mieterverband. Zum 100. Wiegenfeste wird nun die SBB Re 460 023-5 Wankdorf mit HEV-typischen Motiven das Schweizer Schienennetz befahren. Der Werbevertrag zwischen dem Hauseigentümerverband und den SBB läuft ein Jahr.
Eine Seite der Lokomotive ist mit einem Bauernhaus und Wiesenmotiven beklebt, die andere mit einer Vogelperspektivenansicht der Stadt Zürich, stellvertretend für den Stadt-/Land-Gegensatz der Schweiz.

Die Lokomotive

Die Präsentation der Re 460 023-5 fand vor dem Verkehrshaus der Schweiz in Luzern statt

Die Präsentation der Re 460 023-5 fand vor dem Verkehrshaus der Schweiz in Luzern statt

Die Re 460 023-5 Wankdorf durchlief bis zum 6. November im Industriewerk Yverdon-les-Bains/VD die R2, das Refit im Rahmen der R3 mit Designänderungen wird also noch einige Jahre auf sich warten lassen. 1996/1997 trug sie für rund 13 Monate das Werbekleid der Zürich Versicherungen. Just dieses Versicherungsunternehmen, heute unter dem Namen Zurich Insurance Group operierend, unterstützte die Realisierung der Werbelok gemeinsam mit der Schweizer Illustrierten und der VZ Vermögensverwaltung.
Am 7. Januar 2015 wurde sie nach Beendigung der Beklebungsarbeiten im Industriewerk Yverdon nach Luzern überführt, wo sie über Nacht im Depot verblieb. Am frühen Morgen des 8. November wiederum wurde sie ins Verkehrshaus überführt, wo sie getauft und zwischen 7 und 15 Uhr der breiten Öffentlichkeit zur Besichtigung zur Verfügung stand. Da das Anschlussgleis des Verkehrshauses zur Bahnstrecke Luzern–Luzern Verkehrshaus nicht mit einer Fahrleitung versehen ist, wurde die Werbelok mit der historischen Bm 4/4 II 18451 (ehemals Am 4/4) zwischen Luzern und dem Verkehrshaus bespannt.

Interesse der Bevölkerung an der Lokomotive

Der Besucheraufmarsch war spärlich, fehlten doch öffentliche Informationen von Seiten des HEV und der SBB. Die SBB kündigen ohnehin keine neuen Werbelokomotiven in der Öffentlichkeit an. Trotzdem fanden sich einige Personen beim Verkehrshaus ein, um den neuen Farbtupfer auf dem SBB-Netz von innen und von aussen zu begutachten. Auch der anwesende Lokomotivführer erteilte Auskunft über das Berufsleben. Einige machten auch Bekanntschaft mit den Tücken und Risiken, die ein Ein- und Aussteigen aus einer Lokomotive mit sich bringen. Anbetracht dessen, dass doch einige Personen anwesend waren, scheint es fast traurig anzumuten, wenn man der einzige war, der den Gestürzten zu Hilfe eilte.

Bilderstrecke

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Video

Siehe auch

  • Video: Re 460 048-2 – die neue RailAway-Werbelok zum 15. GeburtstagCabo Ruivo vom 4. Dezember 2014
  • Video: Re 460 063-1 – die neue easyJet-WerbelokCabo Ruivo vom 26. Oktober 2014
  • Video: Die SBB Re 460 080-5 neu im Werbekleid der MigrosCabo Ruivo vom 26. Oktober 2014
  • Links

  • Mit Volldampf voraus – 100 Jahre HEV Schweiz – Mitteilung des HEV Schweiz zur Lokpräsentation
  • Medienmitteilung des HEV Schweiz (PDF-Datei)
  • Neue Werbelok: SBB Re 460 023 „100 Jahre HEV Schweiz“bahnONLINE.ch vom 7. Januar 2014
  • Foto der Lok bei passiontrain.ch
  • Beitrag bei railcolor.net
  • Weitere Medien

    Die Fotos befinden sich in Eigentum von Daniel Wachter. Zuwiderhandlung wird umgehend geahndet

    War dieser Beitrag hilfreich? Dann unterstützen Sie doch Cabo Ruivo mit einer kleinen Spende oder einem Facebook-Like!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *